Kinderkirchentag: Unterwegs mit Mose – 10 Gebote für unser Leben

Unter dem Motto „Unterwegs mit Mose – 10 Gebote für unser Leben“ feierten wir am Samstag, den 27. Oktober 2018, mit rund 40 Kindern den Kinderkirchentag im Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum. Vorbereitet wurde der Kinderkirchentag von einem Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen der Kinder- und Jugendarbeit Melsungen Stadt und Land.

Nachdem die Geschichte von Mose und den 10 Geboten nach Don Bosco erzählt worden ist, wurden die Gebote in Stationsarbeit vertieft. Es wurde sich dabei u.a. mit der Frage beschäftigt: Wie nehme ich mir Zeit für Gott? In dieser Station wurde ein Marmeladenglas verziert, das schön leuchtet, wenn man eine Kerze reinstellt. Bewegungen zum Vater Unser wurden eingeübt. Es wurde auch überlegt, für was man seinen Eltern mal danke sagen möchte. Eine Karte für Mama und Papa wurde gestaltet. Die Kinder sind in einer anderen Station ganz mutig mit geschlossenen Augen durch deinen Parcours unter bzw. über Tisch und Stühle. Dabei haben sie sich blind auf einen Freund/ einer Freundin verlassen. Ein Kind erzählte wie gut es ist, wenn die Freundin „nur einen Centimeter“ von einem weg ist. Für Spiel, Spaß, Kreatives, aber auch ernste Themen war an diesem Nachmittag Zeit. Das Kinderkirchentagsteam sagt „danke“ allen Kindern, die mitgemacht haben: Einfach spitze, dass ihr da ward!