Tag der offenen Tür und Flohmarkt

Am Samstag, 20. Januar, öffnete der neue Kindergarten Kutschengraben für alle Interessierte die Türen. Außerdem fand in den Räumen des alten Kindergartens ein Flohmarkt statt, bei dem ausrangierte Gegenstände aus dem Kindergarten gekauft werden konnten. Der Erlös kommt dem Kindergarten zu Gute.

Kindergartenleiterin Sarah Hildebrand und Pfarrerin Elisabeth Barth freuten sich über die große Zahl an Besucherinnen und Besuchern, die gerne einen Blick in das neue Kindergartengebäude werfen wollten.