Renovierung der Stadtkirche

Wer derzeit während der Bauarbeiten einen Blick in die Stadtkirche wirft, wird den Innenraum vermutlich kaum wieder erkennen. Wegen der erforderlichen Bodenarbeiten ist St. Johannes vollständig ausgeräumt. Die Bänke werden derzeit in der Kulturhalle umgebaut, sie werden bequemer sein und einen neuen Anstrich erhalten, passend zum Farbkonzept der Kirche, das der Kirchenvorstand in den nächsten Monaten beraten wird. Hierzu wird es dann nach Möglichkeit einen Termin für die Öffentlichkeit in der Kirche geben. Nach der Entfernung der unterschiedlichen Bodenbelagsschichten wird in den nächsten Wochen das Landesamt für Denkmalpflege archäologische Untersuchungen vornehmen, die vor allen mögliche Grabstätten und Reste von früheren Baustufen der Kirche in den Blick nehmen. Hierzu erwarten wir spannende Erkenntnisse über die Geschichte unserer Stadtkirche.