Musikalische Vesper in der Melsunger Stadtkirche

Am kommenden Samstag, den 28. Januar, findet um 18.00 Uhr wieder eine Musikalische Vesper in der Stadtkirche in Melsungen statt.

Die Evangelische Kirchengemeinde lädt zu 30 Minuten Musik und Texten zum Wochenschluss ein.

Bezirkskantor Christian Fraatz spielt Orgelmusik von Georg Philipp Telemann, dessen Todestag sich in diesem Jahr zum 250. Mal jährt. Telemann, neben Bach und Händel einer der großen drei Barockkomponisten, ist weniger für geistliche Musik bekannt, aber auch in seinem, überaus reichen, Schaffen findet sich zahlreiche Kirchenmusik.

Die Lesungen hält Lektor Jens Arend. Die Kollekte am Ausgang ist wie immer für die Kirchenmusik bestimmt.