Guter Besuch zum Weltgebetstag in der Kirche

Was ist denn fair?

Frauen aus Kehrenbach haben in ökumenischer Verbundenheit eingeladen und viele sind dem Ruf in die Kirche gefolgt, um der Frage “Was ist denn fair?” nachzuspüren.

Die Liturgie wurde von Frauen auf den Philippinen vorbereitet. Neben Liedern und Gebeten aus Nah und Fern kamen Geschichten über das Leben und die damit verbundenen Sorgen auf den Philippinen im Gottesdienst eindrucksvoll zur Sprache. Die Frauen waren mit Unterstützung der Konfirmanden und eines Gitarristen dafür exzellent vorbereitet, so dass die Besucher dem Anliegen gut folgen konnten. Im Anschluss an den Gottesdienst wurden landesübliche Speisen gereicht.

Die Gottesdienstordnung für den Weltgebetstag 2018 kommt aus Surinam.