Frühjahrsputz in der Kirche

Mit Staubsauger und Besen sind die Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher dem Staub des Winters auf den Leib gerückt. Am Freitag, 24. März, rückte das Putzkommando in der Kirche an und beseitigte Spinnweben und Wollmäuse und was sich so während der Winterzeit angesammelt hatte. Nun kann sich die Kirchhöfer Kirche im hellen Frühlingslicht sehen lassen.

Etwa zweimal Jahr startet der Kirchenvorstand so eine Aktion in der Kirche. Schöne wäre es, wenn sich aus der Gemeinde in Zukunft noch helfende Hände finden würden, dann geht die Arbeit noch leichter und schneller.