Eine Trompete aus Amerika für Melsungen

“Wenn ein Posaunenchor spielt, dann ist das für uns etwas sehr besonderes!” So haben wir es im Sommer von vielen Gästen der amerikanischen Partnergemeinde St. John´s UCC Nazareth, PA (USA) gehört, die die Ev. Kirchengeeinde Melsungen vom 3. – 11. Juli 2017 besucht haben. Seit 1998 besteht eine Kirchenpartnerschaft zwischen beiden Kirchengemeinden. Alle zwei Jahre sehen sich Besuchsdelegationen in Melsungen bzw. Nazareth.

Im Rahmen des gemeinsamen Partnerschaftsgottesdienstes, in dem auch die Partnerschaft verlängert wurde, hörten die amerikansichen Gäste den Bläserkreis der Gemeinde, der mit viel Schwung und Freude zum Gelingen des Gottesdienstes beitrug. Und sie waren begeistert, so begeistert, dass Nancy und Jeffrey Thorne prompt eine Trompete aus Pennsylvania schickten, die dort nicht mehr gebraucht wird. Hier im Chor jedoch leistet sie gute Dienste, benötigen doch viele junge Spielerinnen und Spieler durch eine florierende Jungbläserarbeit gute und klangvolle Instrumente.

Nun wird zunächst Ester Friedrich die Trompete des Herstellers BACH spielen. Später wird sie den Weg durch Melsungen nehmen und sicher von vielen Trompetern zum Lob und zur Ehre Gottes erklingen.

Wir sind dankbar für dieses wunderbare Geschenk der Familie Thorne.