EGplus an Erntedank eingeführt

Die Kirchengemeinde Melsungen hat im Familiengottesdienst zum Erntedankfest in der Stadtkirche zum ersten Mal aus dem neuen Beiheft zum Evangelischen Gesangbuch, EGplus, gesungen. Unterstützt wurde die Gemeinde dabei von dem Kinderchor unter der Leitung von Annette Fraatz. Die Kinderkantorin unserer Landeskirche hat bei der Erarbeitung des Liederheftes mitgewirkt und war mit dem Melsunger Kinderchor dabei, als das EGplus bei den Landeskirchenmusiktagen in Marburg feierlich eingeführt wurde.

Die 164 neuen Lieder sollen die Generationen miteinander verbinden. So findet sich in dem Beiheft vom Kinderlied „Einfach spitze“ bis zur Stadionhymne „You´ll never walk alone“ eine stilistische Vielfalt an Melodien, mit der Menschen auf unterschiedliche Weise ihren Glauben ausdrücken können.