“Dolles Dorf” Kehrenbach

Im Ramen der Hessenschau des Hessischen Rundfunks am 22.11.2018 ist KEHRENBACH als “Dolles Dorf” gewählt worden. Die Dreharbeiten zu einem Kurzporträt des Ortes fanden am 23.11.2018 statt, u.a. auch in der Kirche, wo der Gemischte Chor des FTSV 09 Kehrenbach unter Leitung von Franz Purkard sang und Pfarrer Dr. Sadowski die Kehrenbacher Jubiläumsbibel vorstellte. Diese wurde 2008/9 zur Vorbereitung des 800-jährigen Dorfjubläums fertiggestellt. Jedes Haus und jede Familie des Ortes haben seinerzeit einen Bibelabschnitt aus dem Johannesevangelium abgeschrieben und auf einer selbst gestalteten Seite veröffentlicht in einem gebundenen Bibelbuch, welches in einer eigens gefertigten Vitrine mit Stehpult ausliegt. Stefanie Falk-Metz hat ihren Abschnitt für die Hessenschau vortragen dürfen.
Die Aktion des HR brachte das ganze Dorf in Bewegung und hat große Freude ausgelöst. Der Beitrag wurde am 24.11.2018 im Hessischen Rundfunk gesendet. Mit diesem Link können sie den Beitrag ansehen.