Glaube weltweit und Melsungen-nah: Indische Delegation in der Stadtkirche

Zum Abschluss eines fast dreiwöchigen Besuches aus dem indischen Partnerkirchenkreis wird am kommenden Sonntag in der Melsunger Stadtkirche ab 10.10 Uhr ein Partnerschaftsgottesdienst gefeiert. Reverent Kolachi und die indische Lehrerin Mrs. Stephen werden im Gottesdienst in einem Interview Impulse geben. Durch den Gottesdienst leiten Dekan Norbert Mecke und Pfarrer Jan-Daniel Setzer. Im Anschluss bietet ein Kirchencafè Raum zur Begegnung zwischen den Besuchern aus Nordhessen und Nord-Karnataka. „Glaube ist weit, bunt, vielsprachig und vielfältig“, beschreibt Dekan Mecke die Erfahrungen des Partnerschaftstreffens. „Ob im Sari, mit Schlips, in Talar oder Jeans: Christsein ist Einheit in Vielfalt.“ Im Gottesdienst wird sich das besonders musikalisch ausdrücken. Unter anderem wirkt das Vokalensemble „InCase“ mit.

Bild (privat): (von links) die indischen Delegierten Mrs. Carolean Stephen, Pfarrer Christanand Kolachi mit Pfarrer Jan-Daniel Setzer und Dekan Norbert Mecke