Nächste Veranstaltungen

Lebendiger Adventskalender
1. Dezember - 24. Dezember 2017, 18:30 Uhr

Rückblick

Familienfahrt zur Wartburg nach Eisenach

 

Am Samstag, 20. Mai 2017, fand eine Tagesfahrt mit dem Bus nach Eisenach statt.

 

Auf dem Programm stand:

Die Besichtigung der Wartburg. Der Ort, an dem Martin Luther die Bibel ins Deutsche übersetzt hat.

Im Jubiläumsjahr 2017 konnten wir auch noch die Sonderausstellung „Luther und die Deutschen“ anschauen.

 

Als Zweites haben wir die Denkmalgeschützte Altstadt von Eisenach entdeckt.

Besonders die Kinder kamen bei einer Rallye auf ihre Kosten!

Pfarramt Röhrenfurth

Pfarrer Henning Meinecke
Ulmenweg 10
34212 Melsungen

 Telefon: 05661 – 8261
 Telefax: 05661 – 921447

 Email: pfarramt.roehrenfurth@ekkw.de

Kontaktpersonen

Gemeindereferent

Hans-Günter Späth
Hessenwinkel 29
34212 Melsungen

 Telefon: 05661 – 8689

 Email: jungschar.mit.guenni@gmail.com

Küsterin

Marie-Luise Siemon
Jahnstr. 10
34212 Melsungen

 Telefon: 05661 – 1821

Organist

Helmut Ganz
Birkenweg 3
34212 Melsungen

 Telefon: 05661 – 3922

 Email: hm.ganz@gmx.de

Kirchenvorstand (Wahlperiode 2013 – 2019)

Vorsitzender:
Pfarrer Henning Meinecke

Mitglieder: 
Andrea Findling

Stefan Kördel

Elke Philipp

Marlene Schanze (stellv. Vorsitzende)

Stefan Schmidt

Steffen Späth

Gottesdienste und Gemeindereport

Sonntags 9:15 Uhr und 10:30 Uhr wöchentlich im Wechsel mit der Kirchengemeinde Schwarzenberg

Besondere Gottesdienste:

– Lindenfest-Gottesdienst
– Komm-Herein-Gottesdienst (Gottesdienst in moderner Form): 2x jährlich
– Brunchgottesdienst
– Wandergottesdienst
– NEU: Tatort-Gottesdienst

Aktueller Gottesdienstplan

Rückblicke auf vergangene Gottesdienste

Informationen

Allgemeines

Schwarzenberg, als Stadtteil Melsungens, liegt am rechten Ufer der Fulda – zwischen  Röhrenfurth und Melsungen.
Die evangelische Kirchengemeinde Schwarzenberg ist selbstständig.
Zusammen mit der evangelischen Kirchengemeinde Röhrenfurth „teilt“ sie sich den Pfarrer.
Als Zusatzauftrag zur Pfarrstelle gehört noch die Betreuung des Dr.-Horst-Schmidt-Hauses der AWO in Melsungen dazu.
Im regionalen Kooperationsraum mit Melsungen gibt es eine verbindliche Zusammenarbeit.
Es haben sich darüber hinaus die Kirchengemeinden Röhrenfurth, Schwarzenberg, Kirchhof, Kehrenbach und Obermelsungen zum Gesamtverband Melsungen-Land zusammen geschlossen. Neben den gemeinsamen Gottesdiensten am 5. Sonntag im Monat und dem jährlichen Gründonnerstagspilgern verantwortet der Gesamtverband Melsungen-Land die Kinder- und Jugendarbeit in ihren Dörfern, die von demselben Gemeindereferenten mit seinem ehrenamtlichen Team durchgeführt wird.
Schwarzenberg hat knapp 600 Einwohner. Davon sind ca. 380 evangelisch.
Die evangelische Kirchengmeinde ist gut vernetzt im Ort. In Schwarzenberg engagieren sich viele Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder in den Vereinen.

Kirche

Die Kirche erhielt im Jahr 1790 seine heutige Gestalt. Inwieweit das Gebäude damals neu errichtet oder nach den Schäden der Vergangenheit nur wiedhergestellt wurde, ist nicht bekannt.

Die Jahreszahl steht als Erinnerung in der Wetterfahne und über dem Fensterrahmen.

 

Wann die erste Kirche in Schwarzenberg errichtet wurde, lässt sich historisch nicht nachweisen.

Ein Anhaltspunkt könnte der romanische Taufstein sein, der um das Jahr 1200 entstanden sein soll.

 

Im Jahr 1968 wurde ein größerer Umbau der Kirche durchgeführt. Bei der Renovierung wurden die beidseitigen Emporen entfernt, der Fußboden erneuert, neue Bänke und Lampen eingebaut und der Kohleofen durch einen Ölofen ersetzt.

Die Kirche bekam einen neuen Altar und die Kanzel wurde von der Frontseite auf die rechten Seite versetzt.

Im Jahr 2016 wurde der Dorf-Kirchplatz umgestaltet.
Am Erntedankfest wurde der Platz feierlich eröffnet.

Nun ist er für jeden, der durch Schwarzenberg fährt, ein echter Hingucker in der Dorfmitte!

Gemeindehaus

Gemeindehaus Schwarzenberg
Zur Kroneneiche 9

In dem Gemeindehaus treffen sich unsere Konfirmanden, der Kindergottesdienst, unsere Gruppen und Kreise.

 

Der Saal eignet sich auch gut für Familienfeiern.

Bei Fragen zur Vermietung wenden Sie sich an: Marie-Luise Siemon, Tel. 05661 – 1821

Geschichte der Kirchengemeinde

Spenden

Neben den Kirchensteuern und den Kollekten ist der Freiwillige Gemeindebeitrag seit 2005 im Kirchenkreis Melsungen zu einem wichtigen Baustein der Finanzierung der kirchlichen Arbeit geworden.

Einmal im Jahr bitten wir unsere Gemeindemitglieder mit einem Brief um ihre finanzielle Mithilfe. Diese kann dauerhaft oder einmalig geleistet werden.

In diesem Jahr geht der an die Kinder- und Jugendarbeit Melsungen-Land – Wir möchten nämlich, dass unsere Kinder und Jugendlichen im Ort davon profitieren!

Die Kontoverbindung lautet:

 

Ev. Kirchengemeinde Schwarzenberg

IBAN: DE03 5206 0410 0002 9245 01

Evangelische Bank eG, Kassel

Stichwort: „Kinder- und Jungendarbeit“

Gemeindegruppen

Evangelische Kinder- und Jugendarbeit Melsungen-Land – Offen für jeden!

Wir machen Jungschar, Teenagertreff, Freizeiten und vieles mehr.

 

Informationen gibt es bei: Hans-Günter Späth

 Telefon: 05661 – 8689

 Email: jungschar.mit.guenni@gmail.com

Unser Wochenplan:

Montag 17.00 Uhr Jungschar in Schwarzenberg
Dienstag 15.00 Uhr Jungschar in Obermelsungen
Dienstag 17.00 Uhr Jungschar Kehrenbach/Kirchhof
Mittwoch 15.00 Uhr Jungschar in Röhrenfurth, 1.+2. Klasse
Mittwoch 16.15 Uhr Jungschar in Röhrenfurth, 3.-5. Klasse
Mittwoch 17.30 Uhr Teentreff Röhrenfurth, ab 6. Klasse

Donnerstag 19.00 Uhr Gemeindehaus in Schwarzenberg
Mitarbeitertankstelle für alle Teamer oder Leuchtturmtreff für Teamer und Jugendliche

Freitag 15.00 Uhr Jungschar und Jugendtreff Kirchhof

Im Gemeindehaus Schwarzenberg – sonntags um 10:15 Uhr

Das Treffen findet 1 x monatlich statt.

Immer am 1. Mittwoch im Monat: von 15:00 – 17:00 Uhr im Gemeindehaus Schwarzenberg.

 

Der Pfarrer oder eine Referentin bringen einen Impuls oder ein Thema mit.

Nach einem thematischen Einstieg wird gesungen und dann werden Kaffee und Kuchen aufgetischt.

 

Eingeladen sind alle Senioren, die gerne einen Nachmittag miteinander verbringen.

Der Singkreis probt immer am 1. Dienstag im Monat – abends um 19.00 Uhr im Gemeindehaus.

 

Bei besonderen Veranstaltungen in Schwarzenberg tritt der Singkreis auf und begeistert die Zuhörenden durch ihre lockeren, modernen, jahreszeitlich passenden, aber auch thematisch nachdenklichen Liedern.

 

Kontakt: S. Kördel

 Telefon: 05661 – 51495

Downloads und Linktipps

Dorfgemeinschaft Schwarzenberg: www.dorfgemeinschaft-schwarzenberg.de