Anwalt und TV-Moderator Christopher Posch zu Gast im Reformationsgottesdienst

Stadtkirche Melsungen, Reformationstag, 31. Oktober 2017:

Einmaliger Gottesdienst zum einmaligen Reformationsfeiertag mit

Reformationsbotschafter, Anwalt und TV-Moderator Christopher Posch zu Gast im Reformationsgottesdienst

 

Unter der Überschrift „FREI!“ wird am 31. Oktober der Reformationsgottesdienst im Jubiläumsjahr „500 Jahre Reformation“ der Kirchengemeinde Melsungen ab 10.10 Uhr in der Stadtkirche gefeiert.

Im Interview freut sich die Gemeinde auf Reformationsbotschafter Christopher Posch – ein weit über die Tore seiner Heimatstadt hinaus bekannter Anwalt.

Der Gottesdienst wird musikalisch von „Gospel & more“, Melsungen, unter der Leitung von Bezirkskantor Christian Fraatz sowie Dekan Norbert Mecke mitgestaltet.

Der Dekan freut sich auf einen Gottesdienst voller (Luther-) Rosen und guter Impulse.