Recent events

Adventsandachten
05.12.2017 19:00 Uhr

Um den Advent zur besinnlichen Zeit zu machen, laden wir zu den Adventsandachten in Adelshausen ein am Dienstag, den 5. und 12. Dezember jeweils um 19:00 Uhr in der Kirche in Adelshausen.

Goldene Konfirmation
03.12.2017 10.30 Uhr

Der Konfirmationsjahrgang 1967 aus Kehrenbach und Kirchhof feiert in diesem Jahr seine Goldene Konfirmation mit einem Abendmahlsgottesdienst in der Kehrenbacher Kirche am 1. Advent, dem Beginn des neuen Kirchenjahres..

Advent in der Stadtkirche
02.12.2017

In der Adventszeit laden wir Sie ganz herzlich ein, bei unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen zur Ruhe zu kommen und sich auf Weihnachten einzustimmen.

Eine Übersicht über die Angebote in den Wochen vor Weihnachten finden Sie hier.

Musiken zur Marktzeit
02.12.2017 11.30 Uhr

Auch in diesem Jahr werden in der Stadtkirche in Melsungen an den vier Samstagen im Advent wieder Musiken zur Marktzeit stattfinden. Von 11:30 bis 12:00 lädt die Kirchengemeinde dann wieder zu 30 Minuten Musik und Texten zum Innehalten, Zuhören und Nachdenken ein.

Am 9. Dezember singt der Kammerchor Capella Antiqua Melsungen unter Leitung von Christian Fraatz. Es wird adventliche Chormusik aus vier Jahrhunderten gesungen. Die Lesungen hält Pfarrer Dr. Sigurd Sadowski.

Am 16. Dezember spielt Kantor Manfred Muche an der Orgel der Stadtkirche Werke von Franz Liszt und Ernst Pepping sowie eine Bearbeitung über „Tochter Zion“ von Margaretha Christina de Jong. Die Lesungen hält Dekan Norbert Mecke.

Die letzte Marktmusik am 23.12. spannt den Bogen vom Advent zum kurz bevorstehenden Weihnachtsfest. Im Zentrum stehen Lieder und Arien von Johann Sebastian Bach. Katharina Voit singt begleitet von Bezirkskantor Christian Fraatz. Die Lesungen hält Pfarrer Andreas Bielefeldt.

Die Kollekten sind immer jeweils für die Kirchenmusik in Melsungen bestimmt.

Start Lebendiger Adventskalender
01.12.2017 17:30
Nikorock 2017
01.12.2017 18.30 Uhr Doors - - - 19.00 Uhr Beginn

Nikorock 2017

Der Nikorock 2017 kommt mit ganz großen Schritten auf uns zu.

Es handelt sich hierbei um eine Veranstaltung der Ev. Jugend im Kirchenkreis Melsungen in Kooperation mit der Ev. Jugend des Kirchenkreises Fritzlar/Homberg. 6 Hauptamtliche Kinder- und JugendarbeiterInnen plus bis zu 50 ehrenamtlichen Helfern stampfen ein Musikfestival für den guten Zweck aus dem Boden. Neun acts aus der Region geben sich die Ehre, um für Brot für die Welt einen hohen Ertrag einzunehmen. Von Rock, Alternative, Funk bis Metal ist an Musiksparten alles vertreten. Auf zwei Bühnen rocken die jungen Musiker und bringen dabei das Dietrich Bonhoeffer Zentrum zum wackeln. Daneben wird es noch eine tolle Tombola geben, die dieses Jahr unter anderem mit einer Action Cam (gesponsert von Kiotronik Rudolph) und einem Safebag (gesponsert von O2) aufwarten kann. Aber es gibt noch viel mehr zu gewinnen. Ein Los kostet 50 Cent. Auch eine Besonderheit: Das Event beginnt mit einem gemeinsamen Impuls und einem Weihnachtslied. Das darf man nicht verpassen.

Es spielen (obere Bühne): Starlight circus, don’t call me junior, Pola, Solace, Spit.
Es spielen (untere Bühne): Crimson Castle, Lowfield, Fade to blue, Käse der Ritter.

Eintritt: 3,50 Euro

Lebendiger Adventskalender
01.12.2017 18:30 Uhr

In diesem Jahr findet der lebendige Adventskalender statt!

 

Wir treffen uns dazu in der Zeit vom 01. bis 24. Dezember vor Fenstern, Türen, Garagentoren, auf der Straße oder in Einfahrten.

 

Wir beginnen jeweils um 18.30 Uhr bei einem oder mehreren Gastgebern, hören auf etwas Besinnliches zur Adventszeit und teilen danach einfach noch einen Moment gemeinsame Zeit mit anderen.

 

Das Schöne daran ist: Niemand muss in der dunklen Jahreszeit alleine sein. Und: Wir kommen zur Ruhe und können die Adventszeit mehr genießen.

 

Schauen Sie nach den Terminen in den Dorfaushang und kommen Sie einfach dazu!

Ewigkeitssonntag – Gedenken der Verstorbenen
26.11.2017 9.15 Uhr

Der letzte Sonntag im Kirchenjahr wird als Totensonntag bezeichnet. An diesem Sonntag wird in den Gottesdiensten der Verstorbenen des letzten Kirchenjahres gedacht – ihre Namen werden verlesen, ihre Angehörigen sind besonders in den Gottesdient eingeladen. Weil Christen eine Hoffnung haben auf ein Leben bei Gott nach dem Tode wird der Sonntag auch als Ewigkeitssonntag bezeichnet.

Der Gottesdienst wird von Pfarrer Andreas Bielefeldt gehalten.

Bläser- und Chorkonzert zum Ewigkeitssonntag
26.11.2017 19:00

Am Ewigkeitssonntag, den 26. November um 19.00 Uhr, findet in der Melsunger Stadtkirche ein Bläser- und Chorkonzert statt. Die Capella Antiqua Melsungen singt Motetten zum Kirchenjahresende von Heinrich Schütz, Johann Hermann Schein, Kurt Hessenberg und Hugo Distler. An der Seite der Capella spielt das Bläserensemble IG Blech aus dem Marburger Land. Die Blechbläser spielen ebenfalls Werke von Schein sowie noch von Samuel Scheidt, Christian Sprenger und Felix Mendelssohn Bartholdy.

Unter dem Gesamttitel „Singet dem Herrn ein neues Lied“ singen und spielen die Musikerinnen und Musiker Kompositionen, die in der Spannung stehen, zwischen Sorge, Leid und Trauer auf der einen Seite und der großen Hoffnung, die mit dem Advent aufscheint, auf der anderen Seite.

„Was betrübst du dich, meine Seele“ steht als Text über einem Werk von Schein, und auch die Bitte um den Frieden in der Welt wird laut: „Verleih uns Frieden gnädiglich“, gesungen und gespielt, sowie die eindringliche Komposition „Herr, mache mich zum Werkzeug deines Friedens“ von Kurt Hessenberg drücken den ganz aktuellen Wunsch nach Frieden aus. Doch die christliche Hoffnung lautet: „Die mit Tränen säen, werden mit Freuden ernten“. Das werden auch die festlichen Stücke der Bläser hörbar machen.

Der Eintritt zu dem Konzertabend beträgt 10,-€, für Schüler ab 14 Jahren sowie Studenten 5,-€.

Test Körle
23.11.2017 18 Uhr

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.