HERZLICH WILLKOMMEN…

auf der Internetpräsenz des Evangelischen Kirchenkreises Melsungen.
Hier finden Sie Informationen über uns, unsere Kirchengemeinden und Einrichtungen, zu Veranstaltungen und Terminen. Nehmen Sie gerne mit dem Dekanat Melsungen oder Ihrem Pfarramt Kontakt auf.

Wir freuen uns auf die Begegnung!

Veranstaltungen im Kirchenkreis Melsungen

Hier finden Sie eine Übersicht die Veranstaltungen des Kirchenkreis Melsungens

Gottesdienste mit Dekan Norbert Mecke

Hier finden Sie eine Übersicht über die aktuellen Gottesdiensttermine von Dekan Norbert Mecke

kirche-news

Neuigkeiten aus dem Kirchenkreis Melsungen

Hier finden Sie eine Übersicht über die Neuigkeiten aus dem Kirchenkreis Melsungen

Landwirtschaft zwischen Himmel und Erde 

16. und 17. Juni 2018 – Fest im Kloster Haydau

(Pressemitteilung: Pfr. Glitzenhirn)

 

Am 16. und 17. Juni 2018 findet erstmalig die Festveranstaltung „Landwirtschaft zwischen Himmel und Erde“ im wunderschönen Ambiente des Kloster Haydau in Morschen mit einem bunten und vielseitigen Programm statt.

Auf dem Fest sollen Lebensmittel und die Zusammenhänge, in denen sie entstehen, neu entdeckt werden. Neben vielen praktischen Erfahrungsfeldern zum Mitmachen oder Zugucken wie Milchverarbeitung, Brotbacken, historische und neue Landmaschinen etc. und einem ansprechenden Kulturprogramm wird ein vielfältiges Vortragsangebot mit hochkarätigen Referenten angeboten, das den Zuhörern die Möglichkeit bietet, sich mit dem spannenden Thema auf verschiedenen Ebenen zu beschäftigen.

Das musikalische und künstlerische Kulturprogramm mit Mikado Sphinx, Njeri Weth, Nadine Fingerhut, Ilig & Ilig und Mörscher Chören sorgt für gute Stimmung. Natürlich soll der kulinarische Genuss durch leckere Angebote aus der Region nicht zu kurz kommen. An den Marktständen der regionalen Erzeuger können verschiedenste exquisite Produkte zum Verzehr oder zum mit nach Hause nehmen erworben werden.

Außerdem finden Führungen im Kloster Haydau und im Küchengarten der Baunataler Diakonie statt.

Im Vortrags Programm sollen an lokalen und internationalen Beispielen Unterschiede in den verschiedenen Wirtschaftsweisen und Handelsformen mit ihren Konsequenzen aufgezeigt werden. Das Regionalforum bietet die Möglichkeit, Zusammenhänge und Potenziale zu betrachten, die sich aus der Interaktion der Region mit den dort produzierten Lebensmitteln, den Erzeugern und Verbrauchern ergeben. Im christlichen Kontext wird der Rahmen noch weiter gesteckt: Nahrungsmittel können als Gaben Gottes erfahren werden, die Früchte seiner Schöpfung sind.

So öffnet sich ein weiter Raum, Lebensmittel im Kontext ihrer Entstehung neu wahrzunehmen und wertzuschätzen.

Das Fest ist eine Initiative der regionalen Landwirtsfamilien Berninger, Groh-Hirschle und Treis, der Baunataler Diakonie und des Fördervereins Kloster Haydau e.V mit Unterstützung des Referats Wirtschaft-Arbeit-Soziales der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, des Evangelischen Forums Schwalm-Eder und der Evangelischen Kirchengemeinden Altmorschen, Eubach

und Heina.

Weitere Informationen zu dem Programm erhalten Sie im Internet unter www.landwirtschaftzwischenhimmelunderde.de

Über 2000 Mitarbeiter – starke Kraft in der Region!Ehrenamt

Unsere Statistik zählt die schöne Zahl etwa 1.800 ehrenamtlichen Mitarbeitern. Rechnet man PfarrerInnen und Verwaltung, die Jugendreferenten, MusikerInnen und Nebenamtliche, die 76 pädagogischen Mitarbeitenden in unseren 5 Kindertagesstätten und die 80 Mitarbeitenden der Diakoniestation Fulda-Eder sowie die Ehrenamtlichen von Tafel und Kleidsam hinzu, sind wir zwischen Guxhagen und Morschen, Pfieffe und Felsberg mit deutlich mehr als 2000 Mitarbeitenden unterwegs. Evangelische Kirche ist eine starke Kraft in der Region!

Vielleicht sind Sie ja längst dabei: mit Ihren Gaben, mit Ihrer Unterstützung… – vielen Dank!

Vielleicht fehlen aber genau Ihre Ideen und Begabungen. Kommen Sie gerne auf Ihr Pfarramt zu!

Aktuelle Meldungen

Kirche im Radio
30. April 2018
"Wer will´s von mir lernen?!" Am frühen Pfingstmontag, 21. Mai,  gestaltet Dekan Norbert Mecke einen kurze dreiteiligen ...
Weiterlesen ›
Predigt aktuell: Zweifel?!
26. März 2018
Impuls von Dekan Norbert Mecke, März 2018: Vom gar nicht so ungläubigen Thomas Ein Miesepeter oder genauer: Miese-Thomas! ...
Weiterlesen ›
Mehr Feiertage?!
20. März 2018
Mehr Feiertage!? Noch ein Feiertag gefällig!? Schleswig-Holstein hat´s vorgemacht. Dort hat man künftig an jedem Reformationstag frei. Oder ...
Weiterlesen ›
Interview mit Dekan Norbert Mecke zum Jahreswechsel
28. Dezember 2017
Interview der Gemeindebrief-Redaktion Beiseförth-Malsfeld mit Dekan Norbert Mecke zum Jahreswechsel: Rund um Persönliches, das Dekansamt, die Kirche ...
Weiterlesen ›

Nächste Veranstaltungen

Spürbar Sonntag 2018
26. August - 26. August 2018, 09:00 Uhr
Jungbläsertag der Landeskirche in Melsungen!
14. September - 15. September 2018, 19:00 Uhr

moment mal – Gedanken zum Tag

mm21
21. Mai 2018
An Pfingsten hält der Pfarrer eine brennende Predigt: „…Jede Woche lauft ihr in die ...
Weiterlesen ›